KONTAKT

Georg Poplutz
Windmühlstraße 3
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

 

+49 (0)69 43056291
+49 (0)173 7208945
georgpoplutz@gmx.de
www.georgpoplutz.de

 

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

CD | GEORG POPLUTZ
129
archive,category,category-cd,category-129,qode-social-login-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.1,side_area_over_content,wpb-js-composer js-comp-ver-6.5.0,vc_responsive

G. Ph. Telemann: Osterkantaten

Telemann Easter Willens
, Sopran

Margot Oitzinger, Alt

Georg Poplutz, Tenor

Peter Kooij, Bass

Die Kölner Akademie

Leitung: Michael Alexander Willens

© 2021 cpo

 

weitere Aufnahmen

erhältlich bei

J. B. Freislich: Weltliche Kantaten

Freislich Weltliche Kantaten Szadejko

Ingrida Grapova, Sopran

David Erler, Alt

Georg Poplutz, Tenor

Thilo Dahlmann, Bass

Goldberg Vocal Ensemble

Goldberg Baroque Ensemble

Leitung: Andrzej Szadejko

© 2020 MDG

 

weitere Aufnahmen

erhältlich bei

Ch. Graupner: Kantaten mit obligatem Fagott

Graupner Fagott Kantaten

Sergio Azzolini, Fagott

Monika Mauch, Sopran

Franz Vitzthum, Alt

Georg Poplutz, Tenor

Dominik Wörner, Bass

Kirchheimer BachConsort

Leitung: Florian Heyerick

© 2020 | cpo & SWR2

ein kurzes Werbevideo ist HIER zu finden

 

weitere Aufnahmen

erhältlich bei

G. Ph. Telemann: Markus-Passion (1759)

Telemann Markus-Passion 1759 Max

Veronika Winter, Sopran

Anne Bierwirth, Alt

Georg Poplutz, Tenor (Evangelist und Arien)

Markus Flaig, Bass (Jesus)

Ekkehard Abele, Bass

Rheinische Kantorei

Das Kleine Konzert

Ltg.: Hermann Max

© 2018 cpo / WDR

 

weitere Aufnahmen

erhältlich bei

J. S. Bach: „Praise“ – Kantaten BWV 26, 41, 95, 115, 137, 140

Bach Praise Spering

Dorothee Mields, Sopran (26,41,95,115,137,140)

Olivia Vermeulen und Nathalie Hüskens, Alt0

Benedikt Kristjansson (26, 95, 137), Tenor

Georg Poplutz (115, 140 UND 41 -falsch zugeordnet im Booklet-), Tenor

Tobias Berndt und Daniel Ochoa, Bass

Chorus Musicus Köln

Das Neue Orchester

Leitung: Christoph Spering

© 2019 dhm, Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur, SonyMusic

 

weitere Aufnahmen

erhältlich bei